Schließfächer im Stillen Lesesaal

Im Stillen Lesesaal in der Ihnestrasse 21 stehen Schließfächer zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Lesesaalauskunft.

Für die Fächer gelten die folgenden Nutzungsbedingungen:

(1) Die Schließfächer im Lesesaal der Sozialwissenschaftlichen Bibliothek & Bibliothek des Osteuropa-Instituts in der Ihnestr. 21 sind vorrangig für Examenskandidatinnen und -kandidaten, für Doktorandinnen und Doktoranden und für Gäste des Fachbereichs und des Osteuropa-Instituts gedacht. Sollten nicht alle Fächer durch diesen Personenkreis belegt sein, können Fächer auch an weitere Nutzerinnen und Nutzer der Bibliothek vergeben werden.

(2) Die Nutzerinnen und Nutzer geben ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an.

(3) Die Belegungsfrist für die Schließfächer beträgt vier Wochen. Wenn keine weiteren Interessentinnen und Interessenten vorhanden sind, kann sie auf Antrag verlängert werden.

(4) Die Nutzerinnen und Nutzer quittieren den Erhalt des Schlüssels mit ihrer Unterschrift.

(5) In den Schließfächern sollen vorrangig Arbeitsmaterialien und Medien aufbewahrt werden. Sofern es sich um Bibliotheksmedien handelt, müssen sie auf die Nutzerin oder den Nutzer des Schließfachs ausgeliehen sein. Es dürfen keine Wertsachen und keine verderblichen Sachen in den Schließfächern aufbewahrt werden. Die Bibliothek behält sich vor, die Schließfächer zu öffnen und den Inhalt zu entfernen, wenn dagegen verstoßen wird. Sie übernimmt keine Haftung für die eingeschlossenen Gegenstände.

(6) Nach Ablauf der Belegungsfrist ist der Schlüssel im Lesesaal zurückzugeben oder die Belegungsfrist zu verlängern. Sollte die Belegungsfrist überschritten werden, behält sich die Bibliothek vor, die Schließfächer zu öffnen und den Inhalt als Fundsache zu behandeln. Aus anderen Bibliotheken entliehene Medien werden wenn möglich an diese zurückgegeben.

(7) Bei Schlüsselverlust ist die Nutzerin bzw. der Nutzer verpflichtet, die Kosten für die Ersatzbeschaffung zu übernehmen, zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 Euro.

(8) Durch die Nutzung eines Schließfachs erklärt sich die Nutzerin bzw. der Nutzer mit dieser Benutzungsregelung einverstanden.