Kin Man Cheong

Cheong Kin Man

Institut für Sozial- und Kulturanthropologie

Research Area Visual and Media Anthropology

Dokorand /PhD candidate (Prof. Dr. Undine Frömming)

Address Iltisstr. 7
Room 105
14195 Berlin
Email cheongkinman@gmail.com

Cheong Kin Man, Postgraduierten-Leistungsstipendiat (Bolseiro de Mérito de Pós-Graduados) der Regierung Macaus, ist zurzeit Doktorand unter Prof. Dr. Undine Frömming im Bereich Visual and Media Anthropology.

Im Jahr 1987 wurde er als Sohn kantonesischer illegaler Einwanderer aus der VR China in Macao geboren, damals „chinesisches Territorium unter portugiesischer Verwaltung“. Cheong hatte Lusitanistik an der Universität von Macau und Portugiesisch als Fremdsprache an der Universitäten Coimbra und Lissabon mit mehreren Stipendien studiert. Durch seine Bachelorarbeit, welche auf seinem Dokumentarfilm über die Identität Macaus in Europa und Nordamerika basiert, zeichnete Cheong sich 2010 mit einer besonderen Erwähnung des „Young Research Award“ Macaus aus. Cheong arbeitete nach seiner beruflichen Ausbildung zum Dolmetscher bei der Europäischen Kommission als Übersetzer am macanesischen Amt für Sprachangelegenheiten, welches im kolonialen Macau das Amt für sinische Angelegenheiten war und ihm daher weitreichende Inspirationen in Bezug auf Postkolonialismus brachte. 

2012 - 2014 absolvierte Cheong den Masterstudiengang „Visual and Media Anthropology“ an der FU Berlin und ein Forschungspraktikum im Bereich der Soziologie an der Nanyang Technological University in Singapur. Sein Masterabschlussfilm „Eine nutzlose Fiktion“ gewann Preise in Kanada, Spanien, USA, China und Indien und wurde in mehr als zwanzig Ländern gezeigt. Seit über einem Jahrzehnt schreibt Cheong gelegentlich für die Presse, seit zwei Jahren kuratiert er internationale Film- und Videoprogramme.

 

Filmografie :

Macao Water Fountains 2006 OmE 29min, als Produzent;

Ou Mun Ian, Macaenses 2009 mit portugiesischem Untertiteln 34min

Eine nutzlose Fiktion 2014 OmE 31min

 

Presseberichte, siehe: https://www.welt.de/print/die_welt/kultur/article144251473/Es-kommt-darauf-an-den-Zuschauer-zu-ueberfordern.html

 

Facebook-Seite Eine nutzlose Fiktion: https://www.facebook.com/auselessfiction/