Bad News are Good News - Medienberichterstattung und Krieg (Bad News are Good News - Media Coverage and War)

(15153)

Type

Proseminar

Instructor

Sven Chojnacki, Hannah Neumann

Room

Ihnestr. 21

21/A

Time

dienstags 12.00-14.00 Uhr

Start

Apr 13, 2010

Die Medienberichterstattung in und zu Kriegen gewinnt zunehmend Einfluss auf realpolitische Entscheidungen. PR Teams werden von den Kriegsparteien angeheuert um Meinungshoheit zu gewinnen, Videobotschaften von Terroristen gesendet um breite Massen in entfernten Ländern zu verängstigen und Flugzeuge fliegen in spektakulärer Manier in hohe Häuser um ein Höchstmaß an medialen Aufmerksamkeitskriterien zu generieren. In diesem neuen Spannungsfeld gibt das Seminar eine Übersicht über die medial agierenden Akteure und deren Strategien und Ziele der Einflußnahme auf die Medien in Kriegssituationen. Es erarbeitet die verschiedenen journalistischen Selbstbilder, die Rahmenbedingungen journalistischer Arbeit sowie deren Einfluß auf die Art und Weise der medialen Berichterstattung und bettet diese in die verschiedenen Medientheorien und konkreten medialen Debatten ein.