Ph.D. Projects through 2006

 

Ph.D.Student

Ph.D. Project

completed

Florian Baentsch

Publikation: Umweltpolitik im britischen Stromexperiment - die Wirkungen der Strukturreform der britischen Elektrizitätswirtschaft hinsichtlich Emissionsentwicklung, Energieträgereinsatz und Energieeffizienz.

1997

Nicolas Behr

Das Rheinschutzabkommen und seine Entwicklung

2002

Stefan Bratzel

Bestimmungsfaktoren verkehrspolitischen Erfolgs - eine international vergleichende Analyse von Erfolgsfällen städtischer Verkehrspolitik

1998

Edgar Ramiro Cuna Cuellar

Umweltpolitik in Kolumbien

 

Winfried Damm

Energiekonzepte in Westdeutschland. Umsetzungsergebnisse und -bedingungen auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene.

1997

Michael Dörr

Destruktive Technikfolgen.

1988

Astrid Fey

Die Umweltpolitik der Perestrojka. Eine Fallstudie.

1991

Heidi Fichter

Ökologische Orientierungen in der Wirtschaftspolitik Berlins - zum Prozeß ökologischen Lernens in politischen Institutionen.

1995

Andreas Heinrich

Globale Einflussfaktoren auf das Unternehmensverhalten – Die corporate governance des russischen Erdöl- und Erdgassektors

2003

Klaus Jacob

Politische, soziale und ökonomische Faktoren des verminderten Gebrauchs gefährlicher Stoffe.

1997

Kirsten Jörgensen

Publikation: Sonderabfallpolitik in der Bundesrepublik Deutschland - Chancen und Restriktionen für einen ökologisch orientierten Wandel auf Länderebene.

1996

William Kennedy

Environmental Impact Assessment and Highway Planning in the US and the Federal Republic of Germany. A Comparative Case Study Analysis.

1981

Kristine Kern

Politikintegration und -innovation in der US-amerikanischen Umweltpolitik

1997

Uta Kirschten

Einführung eines Öko-Controlling. Eine konzeptionelle und empirische Untersuchung.

1998

Nadja Klag

Die Transformation der deutschen Gaswirtschaft

2002

Udo Kords

Klimapolitik in Deutschland. eine Analyse der klimapolitischen Entscheidungsprozesse im Zeitraum von 1986 bis 1996 unter besonderer Berücksichtigung der Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages "Vorsorge zum Schutz der Erdatmosphäre" und "Schutz der Erdatmosphäre"

1997

Hans-Henning Krämer

Die Gaswirtschaft an der Saar zwischen kommunaler Daseinsvorsorge und interkontinentaler Versorgung: eine exemplarische Untersuchung zum Strukturwandel und zur Entkommunalisierung in der Energieversorgung.

1998

Ute Landmann

Nationale Umweltzeichen im Zuge der Globalisierung von Wirtschafts-, Umwelt- und Sozialpolitik.

1999

Sung-Jin Leem

Least-Cost Planning als Lösungsansatz klimabezogener Energiepolitik. Untersuchung am Beispiel der Elektrizitätswirtschaft Deutschlands und Japans.

1997

Felix C. Matthes

Stromwirtschaft und deutsche Einheit. Eine Fallstudie zur Transformation der Elektrizitätswirtschaft in Ost-Deutschland.

1999

Rizvan Nabiev
 

Erdöl-und Erdgaspolitik in der kaspischen Region u.b.B. Aserbaidschans

2003

Benjamin Nölting

Erfolge, Mißerfolge und Chancen des ökologischen Umbaus in Brandenburg und Berlin, 1980-1996

2002

Lila Okamura

Die Rolle der Medien in der Klimapolitik. Ein Vergleich zwischen Deutschland und Japan

2006

Sabine von Oppeln-Bronikowski

PS, SPD und neue soziale Bewegungen. Kernenergiekonflikt in Midi-Pyrenées und Hessen.

1987

Lena Partzsch

Typ 2-Partnerschaften im Wassersektor am Beispiel der EU-Initiative Water for Life

2006

Stephan Paulus

Umweltpolitik, Wachstum und wirtschaftlicher Strukturwandel: Das Beispiel Indien -"ökologische Strukturpolitik" als Element nachhaltiger Entwicklung.

1992

Barbara Praetorius

Reform des Elektrizitätssektors und Systemwechsel in Südafrika.
Sektorale politische Steuerung im Kontext der Demokratisierung 1990-1999 (Link zur Veröffentlichung im LIT-Verlag)

1999

Martin Rethmann

Modelle der Privatisierung der kommunalen Abfallentsorgung unter Berücksichtigung der Städte Frankfurt/Main und Berlin

2004

Bernhard Rohleder

Vom Giftmülltourismus zum Binnenmarkt für Abfall. Internationale Politik zur Steuerung der Problematik gefährlicher Abfälle in der EG: Entstehen, Stand und Wirkung, Restriktionen.

1996

Ingvar Sander

Umwelt und Entwicklung. Zur ökologischen Dimension nachholender Entwicklung am Beispiel des Energiesektors in Thailand

1999

Hedi Schreiber

Die Entwicklung der Abgasgesetzgebung bei Pkw in der Bundesrepublik Deutschland seit 1970 unter besonderer Berücksichtigung der Einführung schadstoffarmer Kraftfahrzeuge und bleifreiem Benzins in den 80er Jahren

2000

Heike Schröder

From Dusk to Dawn - Climate Change Policy in Japan

2003

Stefan Thomas

Aktivitäten der Energiewirtschaft zur Förderung der Energieeffizienz auf der Nachfrageseite in liberalisierten Strom- und Gasmärkten europäischer Staaten: Kriteriengestützter Vergleich der politischen Rahmenbedingungen

2006

Otto Ulrich

Ökologische Belastungsgrenzen als Notwendigkeit zur Industriereform unter besonderer Berücksichtigung von Energie und Technik

1979

Axel Volkery

Politikwandel in der deutschen Naturschutzpolitik

2006

Helmut Weidner

Basiselemente einer erfolgreichen Umweltpolitik. Eine Analyse der Instrumente der japanischen Umweltpolitik unter Berücksichtigung von Erfahrungen in der Bundesrepublik Deutschland.

1992