Weitere Schwerpunkte

Orthodoxe Kirche_Fenster ueber Eingang

Religious Diversity in Transnational Context

Much of my current research is oriented towards the exploration of religious diversity in Eastern African cities, but I am equally interested in the way religious practice and organization have been affected and transformed by processes of globalization in rural and urban places in other parts of Africa and beyond. The main focus of my ongoing work on religion is on “new” Muslim and Christian organizations, but I am also concerned with the reconfiguration of ritual and “traditional” religious practice (including aspects of religious healing) in an interconnected world.

land-claims-court-forschung

Politik- und Rechtsanthropologie

Die kritische Untersuchung politischer und rechtlicher Prozesse und Strukturen in ihren wechselseitigen Verschränkungen bildet den Kern des Arbeitsbereichs Politik- und Rechtsanthropologie. Im Fokus stehen soziale Kämpfe um Zugehörigkeiten und Rechtsansprüche (u.a. an materiellen Ressourcen), physische und symbolische Gewalt, umstrittene Prägungen von individuellen und kollektiven Identitäten, die Legitimität von Herrschaft und Ungleichheit, Kämpfe um die Definitionsmacht von Werten, Normen und kollektiven Zielsetzungen, und die normative Bewertung und Sanktionierung von Praktiken durch Verweis auf Legalität und (angeblich) geltende Regeln im Kontext zunehmend globalisierter un/freiwilliger Mobilitäten, Interdependenzen und Hybridisierungen.