Daniela Krüger

Foto_Daniela Krüger

Institut für Sozial- und Kulturanthropologie

Katastrophenforschungsstelle (KFS)".

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Aufgabenbereich

BMBF-Projekt "Vulnerabilität und Sicherheit in der gerechten Stadt" (VERSS) (Projektleitung: Prof. Dr. Martin Voss)

Adresse Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
Raum 021
12165 Berlin
Telefon (030) 838 65323
E-Mail krueger.daniela@fu-berlin.de

Ausbildung/Werdegang

  • 04/2010 - 03/2013 Master of Arts in Sozialwissenschaften am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin (Schwerpunkt in der Stadtsoziologie)
  • 08/2011 - 12/2011 Studienaufenthalt an der City University of New York (DAAD-Stipendium)
  • 10/2006 - 04/2010 Bachelor of Arts in Sozialwissenschaften am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 09/2008 - 02/2009 Studienaufenthalt an der Università di Bologna(Erasmus-Stipendium)

Projektbeteiligungen und Feldforschung:

  • Seit 10/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katastrophenforschungsstelle der FU Berlin im BMBF-Teilprojekt „Vulnerabilität und Sicherheit in der gerechten Stadt“ (VERSS)
  • 07/2013 - 09/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam im BMBF-Projekt „Soft Parts - Soziale Bestimmungsgründe der Sicherheit im Luftverkehr (Soft-Parts)“
  • 08/2010 - 07/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft amWissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Abteilung: Ausbildung und Arbeitsmarkt)
  • 04/2008 – 09/2008; 03/2009 – 06/2010 Studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin(Forschungsbereich: Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme)

Publikationen:

  • Krüger, Daniela (2016): Ausgrenzung unter Einbezug? Reproduktion sozialer Positionen im Prozess der Stadterneuerung. In: Stadterneuerung und Armut Jahrbuch Stadterneuerung 2016. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. S. 65-82.
  • Blokland, Talja/ Giustozzi, Carlotta/ Krüger, Daniela/ Schilling, Hannah (Hg.): Creating the Unequal City. The Exclusionary Consequences of Everyday Routines in Berlin: Ashgate.
  • Krüger, Daniela (2016): The Square as Sanctuary. Hiding from Exclusions in Public Space. In: Blokland, Talja/ Giustozzi, Carlotta/ Krüger, Daniela/ Schilling, Hannah (Hg.): Creating the Unequal City. The Exclusionary Consequences of Everyday Routines in Berlin: Ashgate.
  • 07/2016 ISA Forum of Sociology in Vienna; Präsentation zum Thema: Bodies of Vulnerabilities - Using the Intersectionality Lens in Disaster Research; RC39: Sociology of Disasters, Session 459: Gender and Disasters: The Importance of Incorporating Feminist and Masculinities Lenses.

  • 06/2016 Deutscher Präventionstag in Magdeburg. Präsentation zum Thema "Umweltgefahren und Ethischer Diskurs - Subjektive (Un)Sicherheit" in der Themenbox "Gerechte Verteilung von Sicherheit in der Stadt".

  • 01/2016 Think and Drink Kolloquium: Creating the Unequal City. Book Presentation, together with Prof. Talja Blokland, Calotta Giustozzi and Hannah Schilling.

  • 10/2015 Deutscher Kongress für Geographie in Berlin; Vortrag „Who defines what is at stake? Sicherheitsproduktion und bürgerschaftliche Beteiligung im urbanen Raum“ zusammen mit Kristina Seidelsohn und Martin Voss (Fachsitzung: Welche Partizipation für unsere Städte; Sitzungsleiter_innen: Samuel Mössner, Martin Sondermann).
  • 08/2015 Research Committee 21 (Sociology of Urban and Regional Development of the International Sociological Association) in Urbino; Präsentation des online verfügbaren Papers “Contesting the Resilient City. The Unequal Distribution of Vulnerability and The Role of Social Ties” zusammen mit Kristina Seidelsohn und Martin Voss.
  • 06/2014 Tagung “Stadterneuerung und Armut” der Universität Kassel; Vortragstitel „Ausgrenzung unter Einbezug? Ein ethnografischer Ansatz in der Erforschung urbaner Restrukturierung“.

Click here to view this profile in English