Studienverlauf und Modulinhalte

Der viersemestrige Masterstudiengang Sozial- und Kulturanthropologie ist untergliedert in einen Pflichtstudienbereich, einen Wahlpflichbereich, ein Semester zur Durchführung eines Forschungsprojekts sowie eine einsemestrige Prüfungsphase.

Im Pflichtstudienbereich wird grundsätzliches ethnologisches Wissen über die Theoriegeschichte des Fachs vermittelt sowie über die empirischen Grundlagen gesellschaftlicher Teilbereiche. Aufbauend auf die vergleichende Analyse von Sozial-, Wirtschafts- und Herrschaftsstrukturen werden symbolische Konstruktionen von Wirklichkeit behandelt, die am Beispiel regionaler Ethnographien Asiens und Afrikas diskutiert und analysiert werden.

Im zweiten Semester sind aus den angebotenen vier Profilbereichen zwei auszuwählen. Das dritte Semester ist  der Durchführung eines selbständigen Forschungsprojektes im In- oder Ausland bzw. dem Auslandsstudium gewidmet. Im 4. Semester wird in einem Forschungskolloquium das Masterthema besprochen, das mit der Prüfungsphase und dem Abgeben der Masterarbeit endet.

Unterrichtssprache des Masterstudiengangs ist Deutsch.

Studien- und Prüfungsordnung als PDF zum Download.

 

Übersicht Curriculum

 

Pflichtstudienbereich

Theorien der Sozial- und Kulturanthropologie 10 LP

Grundkurs: Vorlesung

Proseminar: Vertiefung

 

Anthropologie der Religionen 10 LP

Seminar: Einführung in die Religionsanthropologie

Vertiefung: z.B. Islam

 

Sozialstrukturen 10 LP

Seminar: Verwandtschaft/Wirtschaft

Seminar: Politik/Macht/Herrschaft

 

Ethnographisches Arbeiten 10 LP

Seminar: Methoden

Seminar: Regionalvertiefung

 

 

 

Wahlpflichtbereich (zwei Profile zur Auswahl):

Psychologische Ethnologie 10 LP

Oberseminar: Theoretische Einführung in die Psychologische Ethnologie

Oberseminar: Vertiefung

 

Medizinethnologie 10 LP

Oberseminar: Medizinethnologische Theorien

Oberseminar: Krankheit und Heilung im globalen Kontext

 

Umweltanthropologie 10 LP

Oberseminar: Theoretische Einführung in die Umweltanthropologie

Oberseminar: Klimawandel und Naturgefahren / Urbane Anthropologie

 

Visuelle und Medienanthropologie 10 LP

Oberseminar: Theoretische Einführung in die Visuelle und Medienanthropologie

Oberseminar: Medientechnische Übung

 

Forschungsbereich

Forschungsprojekt im In- oder Ausland 30 LP

Lehrforschungsprojekt: Grundlagen 15 LP

Lehrforschungsprojekt: Auswertung 15 LP

Exemplarischer Studienverlaufsplan