Abstracts

Hier finden Sie die Abstracts der Beiträge für die Konferenz "Politik auf dem Boulevard? Die Rolle von Männern und Frauen bei der Popularisierung von Politik durch die Medien".

 

Book of Abstracts


Liesbet van Zoonen: A Women’s Guide to Celebrity Politics, or how Women Survive the Popular Media Democracy

Tissy Bruns: Vom Verlust der politischen Erzählung. Ist Personalisierung Frauensache?

Susanne Kinnebrock/Thomas Knieper: Männliche Angie und weiblicher Gerd? Visuelle Geschlechter- und Machtkonstruktionen auf Titelseiten von politischen Nachrichtenmagazinen

Jörg-Uwe Nieland: Boulevardisierung in Frauenhand - ein Vergleich der Medienstrategien von Angela Merkel und Claudia Roth

Marlène Coulomb: „Die Schöne und das Biest“. Politische Repräsentation und Inkarnation im französischen Präsidentschaftswahlkampf [engl, fran]

Sabine Seggelke: Das Präsidentenpaar auf dem Boulevard - Privatheit und politische PR in Frankreich

Katrin Döveling/Dagmar Hoffmann: Politische Mobilisierung durch Emotionalisierung. Genderspezifische Wahrnehmung von Politik

Corinna Peil: Popularisierung durch Personalisierung: Tagesthemen und Nachrichtenmoderation aus Sicht der Zuschauerinnen und Zuschauer

 
 

Susanne Kinnebrock: Popularisierung von Politik durch politische Frauenzeitschriften. Öffentlichkeiten im Wandel vom Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus

Martina Thiele: »Das Leben ist kein Wunschkonzert«. Die Popularisierung von Politik als historisches Phänomen.

Margreth Lünenborg: Der Gender-Diskurs in der Journalismusforschung

Tarja Savolainen: Gender Structures and Commercialization in Scandinavian Television

Claudia Riesmeyer/Martina Thiele: Sabine Christiansen - Will Anne sie ersetzen?

Gabriele Dietze: Islamophobie und Bilderpolitik

Andrea Nachtigall: Von Cowboys, Staatsmännern und Terroristen. Männlicheitskonstruktionen in der printmedialen Inszenierung des 11. September