Gabi Seelis

Gabi Seelis

Arbeitsstelle Journalistik

Lehrbeauftragte

E-Mail gabriela.seelis(at)rbb-online.de

rbb

Cutterin und Beauftragte für die Aus- und Fortbildung in der Produktions- und Betriebsdirektion beim rbb.

Lehrveranstaltung: SoSe 2011 Praxisseminar Fernsehen: Dramaturgie in der journalistischen Fernsehpraxis

Vita

  • seit 2006 Beauftragte für die Aus- und Fortbildung in der Produktions- und Betriebsdirektion beim rbb
  • seit 2005 Ausbilderin für Mediengestalterinnen und Mediengestalter beim rbb - Seminare in Dramaturgie für Redaktionen wie Kontraste und Arte
  • 2001 - 2006 Gastdozentin in Dramaturgie an der SRT
  • 1995 - 1997 Ausbildung zur Drehbuchautorin
  • seit 1990 Cutterin für MAZ / EB beim Sender Freies Berlin (SFB)
  • 1987 - 1990 Gehobene Technikerin und Cutterin beim NDR, ARD aktuell
  • 1986 - 1987 Schule für Rundfunktechnik (SRT) in Nürnberg Abschluss: Bildtechnikerin
  • 1983 - 1985 Grundstudium der Neueren Deutschen Literatur und der Philosophie, Universität Tübingen

Cutterin für folgende Produktionen (Auswahl)

  • 2010 (ARD ): Der Reichstag – Eine Deutsche Geschichte, 45'
  • 2010 ( rbb ): Die Stasi in West Berlin, 45'
  • 2009/10 (rbb) : Protokoll eines mörderischen Sommertages, 45'
  • 2007 (rbb): Geheimnisvolle Orte: Unter dem Pflaster von Berlin, 45'
  • 2007 (rbb ): Kalter Krieg im Radio, 45'
  • 2006 (WDR): Kaffeeschmuggel, 45'
  • 2005 (ARD ): ARD exclusiv: Das kalte Herz, 30'
  • 2005 (rbb ): Mama, ihr Ex & Co, 30'