Neue journalistische Beiträge Studierender bei MeLab

News vom 31.07.2016

Ab dem ersten August erscheinen täglich neue journalistische Projekte, Artikel und TV-Beiträge von Studierenden am IfPuK. Veröffentlicht werden sie bei Melab, dem MEdienLABor. Die Studierenden recherchierten zu unterschiedlichsten Themen: von lokalen Geschichten in Politik und Kultur, Streit! und fremdsprachigen Medien, zu Medienmacher*innen mit Migrationshintergrund in Berlin.

Die Beiträge entstanden in den Praxisseminaren Onlinejournalismus und Fernsehen unter der Leitung von Saskia Sell und Anja Kretschmer. Dazu kommen Beiträge von Stipendiat*innen im Programm Journalisten International des IJK. Das Projekt zu Parteispenden in Berlin entwickelten Studierende der Medieninformatik.

3 von 37