Prof. Dr. Axel Zerdick

Arbeitsstelle Kommunikationspolitik / Medienökonomie

Professor

Prof. Dr. Axel Zerdick verstarb am 3. November 2003 in Berlin. Er war 1980 zum Professor für Kommunikationspolitik und Medienökonomie am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin berufen worden.

Wie Axel Zerdick über Jahre hinweg am Institut wirkte und dieses entscheidend mitprägte, können Sie in der Institutsgeschichte nachlesen.

Mehr Informationen zu Axel Zerdick gibt es z. B. im Online-Lexikon Wikipedia.