Forschung

Die Forschungsschwerpunkte der Arbeitsstelle liegen in der Analyse und Prognose von Medienmärkten, bei Problemen der Selbststeuerung und Qualitätssicherung sowie Fragen der Regulierung insbesondere von Online-Medien.

Diese Fragen bearbeiten wir in eine Reihe von Forschungsprojekten, die wir – teils auch in Kooperation mit anderen Instituten – durchführen:

Regionale Pressevielfalt in Deutschland und Österreich 1995-2015

Prof. Dr. Klaus Beck, Prof. Dr. Jan Krone (FH St. Pölten)

11.12.2015 — 30.06.2018

Das DFG-Projekt „Regionale Pressevielfalt in Deutschland und Österreich 1995-2015“ untersucht den langfristigen Einfluss pressepolitischer Maßnahmen und ihrer Konsequenzen auf die strukturelle und die inhaltliche Vielfalt in regionalen Pressemärkten. Das Projekt führt Erkenntnisse aus der Pressekonzentrationsforschung, der Vielfalts- und Qualitätsforschung sowie der kommunikationspolitischen Presseforschung zusammen. Anhand einer Strukturanalyse der regionalen Pressemärkte in ...

Forschung — abgeschlossen

Journalistische Qualität in der Wirtschaftskrise

Prof. Dr. Klaus Beck

01.03.2009 — 31.10.2009

Beschreibung Das Projekt hat untersucht, mit welchen Unternehmensstrategien Verlage auf die aktuelle Wirtschaftskrise reagieren und welche Folgen dies für die Bewertungen der journalistischen Qualität hat. Vor dem Hintergrund des kommunikationswissenschaftlichen Forschungsstandes sind anhand von aktuellen Beispielen aus der Presse Expertenbefragungen mit Verlagsmanagern und mit professionellen Mediennutzern durchgeführt worden. Publikation Klaus Beck, Dennis Reineck, Christiane Schubert. ...

Mediengenerationen und demografischer Wandel

Prof. Dr. Klaus Beck

01.01.2012 — 30.06.2014

Woran erinnert man sich, wenn man nach „Medien“ in der eigenen Lebenserinnerung gefragt wird? Wie war das mit dem ersten eigenen Radiorekorder? Welche Rolle spielte der Fernseher zu Hause? Gab es Rituale mit Freunden, bei denen Musik, Videos oder andere Medien oder Inhalte eine Rolle spielten? Solche und ähnliche Fragen stellen wir unseren Probanden – zuerst in einem ganz persönlichen Gespräch und später dann auch in einer Gruppe mit Gleichaltrigen. Ziel der Studie ist es, den ...

Online-Wirtschaftsjournalismus

Prof. Dr. Klaus Beck

01.04.2009 — 31.07.2009

Beschreibung Ziel des Projektes war die Evaluation von Strukturen und Qualitäten wirtschaftspublizistischer Online-Angebote. Im Zuge des Projektes wurden relevante Beschreibungsparameter und Vergleichskriterien zu Angebotsumfang, Angebotstiefe und Angebotsbreite sowie zur Beschreibung und Bewertung onlinespezifischer Präsentationsmerkmale entwickelt. Neben einer formalen und inhaltlichen Analyse der Angebotsstruktur sind auch ausgewählte Kommunikatoren befragt worden. Zusammenfassung Der ...

Wirtschaftsberichterstattung in der Boulevardpresse

Prof. Dr. Klaus Beck

01.04.2011 — 31.08.2011

Beschreibung Das Projekt beschäftigt sich mit Formen und Inhalten der Wirtschaftsberichterstattung in der Boulevardpresse. Ziel der Studie ist eine erste systematische Erfassung und Evaluation der Wirtschaftsberichterstattung in Boule­vardzeitungen (Kaufzeitungen). Besonders in Zeiten von Wirtschafts- und Finanzkrisen haben Boulevardmedien die wichtige Funktion, das Interesse für Wirtschaftsthemen zu wecken und komplexe Zusammenhänge allgemeinverständlich zu vermitteln. Die Autoren der ...