Antrittsvorlesungen am 11. Dezember 2009

Im Rahmen des Symposiums "Chancen und Risiken der öffentlichen Kommunikation in der Mediengesellschaft – Perspektiven der Forschung am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin" haben Prof. Dr. Margreth Lünenborg, Prof. Dr. Alexander Görke und Prof. Dr. Barbara Pfetsch am 11. Dezember 2009 ihre Antrittsvorlesungen an der Freien Universität gehalten.

Das Ende des Journalismus? Herausforderungen für die Journalistik!
Prof. Dr. Margreth Lünenborg

Wissenschaft und Öffentlichkeit – Anmerkungen zu einer kritischen Beziehung
Prof. Dr. Alexander Görke

Transnationalisierung, Globalisierung und politische Kommunikation – Herausforderungen für die international vergleichende Forschung
Prof. Dr. Barbara Pfetsch

Die Vorlesungen wurden von Prof. Dr. Juliana Raupp, Prof. Dr. Klaus Beck und Prof. Ph.D. Elfriede Fürsich kommentiert. Im Anschluss gab es einen Empfang im Foyer der Ihnestr. 21.

Fotos: Ansgar Koch