"Vom Begriff zum Bild": I. Internationales Symposium zur Medienkultur nach Vilém Flusser in Brasilien

Vilém Flusser, Goethe Institut Prag, 26. November 1991
Vilém Flusser, Goethe Institut Prag, 26. November 1991
Bildquelle: Josef Snobl

Als Startpunkt einer deutsch-brasilianischen Wissenschaftskooperation fand vom 5. bis 7. Dezember 2012 an der Universidade Federal Rio Grande do Norte do Natal (UFRN) in Brasilien das I. Internationale Symposium zur Medienkultur nach Vilém Flusser statt. Gemäß Flussers brasilianischer und deutschsprachiger Werkprägung wurde hier zum Thema „Vom Begriff zum Bild: Medienkultur nach Vilém Flusser“ die bilaterale Zusammenarbeit der zwei Knotenpunkte der Flusser-Rezeption im Zusammenwirken ausgewiesener Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum und Brasilien intensiviert.

Veranstaltet wurde die Tagung vom Institut für Medienwissenschaft der Universidade Federal Rio Grande do Norte do Natal in Kooperation mit dem Flusser-Archiv, der Universität der Künste Berlin, der Arbeitsstelle Kommunikationsgeschichte/ Medienkulturen sowie dem Institut für Kommunikationsgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften.


Weitere Informationen: