Auf den kommunikativen Spuren des Nahostkonflikts

Unterwegs im Peres Center for Peace in Jaffa
Unterwegs im Peres Center for Peace in Jaffa
Bildquelle: Arne Harcks

Vom 2. bis 12. März 2013 waren bei einer Studienexkursion 16 Masterstudierende gemeinsam mit Prof. Dr. Carola Richter vor Ort auf den kommunikativen Spuren des Nahostkonflikts. Ausgangspunkt war das von Prof. Richter geleitete Masterseminar „Der Nahostkonflikt und die Medien“ (WiSe 2012/13), das sich mit dem Nahostkonflikt, dem israelischen und palästinensischen Mediensystem sowie der Darstellung des Konfliktes in deutschen und internationalen Medien beschäftigte. Um die Komplexität des israelisch-palästinensischen Konflikts besser zu erfassen und Input für die geplanten empirischen Studien zu erhalten, unternahmen 16 der Kursteilnehmer/innen zusammen mit der Dozentin eine Exkursion nach Israel.

Weitere Informationen: