Jana Thiel, ZDF-Moderatorin und Absolventin unseres Instituts, am 11. Juli 2016 verstorben

Jana Thiel
Jana Thiel
Bildquelle: ZDF / Rico Rossival

Die ZDF-Sportmoderatorin Jana Thiel ist am 11. Juli 2016 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 44 Jahren verstorben. Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft trauert um eine bekannte Absolventin, die von 1997-2000 das damals angebotene Studienprogramm „Journalisten-Weiterbildung“ erfolgreich absolviert hat.

Jana Thiel wurde 1971 im brandenburgischen Peitz geboren und begann ihre journalistische Karriere 1991 im Hörfunk bei „Antenne Brandenburg“. Seit 2000 war Jana Thiel beim ZDF als Sportmoderatorin tätig, ursprünglich im „ZDF-Morgenmagazin“ und seit 2004 in der ZDF-Hauptredaktion Sport. Bekannt wurde sie insbesondere durch ihre Moderation des Sportteils in der ZDF-Nachrichtensendung „heute“, zudem war sie als Reporterin bei mehreren Olympischen Sommer- und Winterspielen im Einsatz. Die Anteilnahme unseres Instituts gilt der Familie und den Freunden von Frau Thiel.

Weitere Informationen