EJF-Stipendiatinnen und -Stipendiaten des 13. Jahrgangs auf Informationsreise

Vom 17. bis 20. Juni 2012 war es wieder soweit. Der 13. Jahrgang der EJF-Fellows hat sich auf die Reise durch Deutschland gemacht. Das ambitionierte Ziel: Vier Tage - Vier Städte. Quer durch Deutschland ging es nach Weimar, Mainz, Heidelberg und Frankfurt am Main. In jeder Stadt hat die Gruppe verschiedenste, vorher organisierte Termine und Aktivitäten unternommen, sodass das Programm eine bunte Mischung aus Wissenschaft, Kultur, Kunst und Wirtschaft ergab. Beispielsweise standen ein Besuch beim SWR und ein Theaterbesuch in Mainz genauso auf dem Tagesplan wie ein Gespräch bei der EZB in Frankfurt und ein Info-Vortrag beim Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.

Am Rathaus in Weimar

Am Rathaus in Weimar

Bildquelle: Hanna Pfüller

Stadtführung durch Weimar: Auf den Spuren von Goethe und Schiller

Stadtführung durch Weimar: Auf den Spuren von Goethe und Schiller

Bildquelle: Hanna Pfüller

Versammelt vor Goethes Wohnhaus

Versammelt vor Goethes Wohnhaus

Bildquelle: Hanna Pfüller

Ein Besuch beim SWR in Mainz - live mit Corinne Schied

Ein Besuch beim SWR in Mainz - live mit Corinne Schied

Bildquelle: Hanna Pfüller

Heidelberg erleben: Eine Altstadtführung

Heidelberg erleben: Eine Altstadtführung

Bildquelle: Hanna Pfüller

Auf dem Heidelberger Schloss: Eine romantische Ruine

Auf dem Heidelberger Schloss: Eine romantische Ruine

Bildquelle: Hanna Pfüller

Nach dem Termin bei der EZB mitten in der Occupy-Bewegung

Nach dem Termin bei der EZB mitten in der Occupy-Bewegung

Bildquelle: Hanna Pfüller

Bei der FAZ zum Gespräch mit Peter Sturm

Bei der FAZ zum Gespräch mit Peter Sturm

Bildquelle: Hanna Pfüller