Programmstart JIL Herbst 2010

News vom 03.09.2010

Am 29. August begann der 23. Durchgang des Programms "Journalisten International".

11 Journalistinnen und Journalisten aus Armenien und Russland sind für 3 Monate in Berlin. Aktuell absolvieren sie am Internationalen Journalisten-Kolleg Seminare, in denen sie auf ihre Hospitanzen in Berliner und Brandenburger Medienredaktionen vorbereitet werden. Im Oktober geht es auf Deutschlandreise, zum Thema: Hanse und Medien in Norddeutschland werden die Städte Hamburg, Lübeck und Schwerin besucht.

51 von 56
Letzte Aktualisierung: 05.05.2013

Aktuelles