Verabschiedung der Studierenden des deutsch-russischen Masters „Communication and Journalism“

News vom 30.03.2011

Am 28. März 2011 verabschiedete das Internationale Journalisten-Kolleg die Studierenden aus Moskau, die im Rahmen des deutsch-russischen Masters „Communication and Journalism“ ein Semester an der FU Berlin studiert haben.

Während des sechsmonatigen Aufenthalts an der Freien Universität haben die Studierenden Vorlesungen und Seminare am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft besucht und Praktika in Berliner und Bonner Medienredaktionen absolviert. Außerdem unternahmen sie verschiedene Exkursionen zusammen mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten der Programme Journalisten International und Europäische Journalisten Fellowships.

Die Studierenden werden am Institut für Journalistik der Staatlichen Lomonossow-Universität in Moskau ihre Masterarbeiten zu Ende schreiben und anschließend ihre Abschlussprüfungen ablegen. Wir wünschen viel Erfolg!

master     arindagr  mlmaster

40 von 56
Letzte Aktualisierung: 05.05.2013

Aktuelles