Master Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft bietet ab dem Wintersemester 2017/18 den konsekutiven Masterstudiengang Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Regelstudienzeit: 4 Semester) an.

Gegenstand

Im Zentrum des Masterstudiengangs stehen alle Formen und Prozesse medienvermittelter öffentlicher Kommunikation mit ihren gesellschaftlichen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Funktionen und Dysfunktionen. Der Masterstudiengang vermittelt neben den theoretischen Grundlagen in forschungsorientierten Lehrformen vertiefte Anwendungs-, Reflexions- und Entwicklungskompetenzen auf dem Gebiet der Methoden der Kommunikations- und Medienforschung.

Kenndaten

Bewerbungszeitraum 15.4. - 31.5.
Studienbeginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung ja
Studiensprachen Deutsch, Englisch (ca. 25%)
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit 4 Semester

Bewerbung

Studien- und Prüfungsordnung

Weitere Informationen