The George Washington University, Washington DC

Kapitol
Kapitol Bildquelle: Felix Plum
School of Media and Public Affairs, Institutsgebäude
School of Media and Public Affairs, Institutsgebäude Bildquelle: Felix Plum
SMPA-Veranstaltung "Digital Campaigning 2012 and Beyond"
SMPA-Veranstaltung "Digital Campaigning 2012 and Beyond" Bildquelle: Marie Pein
GWU-Basketball-Mannschaft im Charles E. Smith Center
GWU-Basketball-Mannschaft im Charles E. Smith Center Bildquelle: Marie Pein
Foggy Bottom Campus District
Foggy Bottom Campus District Bildquelle: Nathalie Pfeiffer

Universität: http://www.gwu.edu

Aktuelle Information (Stand: 10.11.2017):

Im Studienjahr 2018-19 ist gegebenenfalls im Rahmen der Partnerschaft mit der School of Media and Public Affairs ein gebührenfreier Studienplatz für das Herbstsemester 2018 im Master Media and Strategic Communication zu vergeben. Voraussichtlich bis Anfang Januar 2018 erfahren wir, ob wir tatsächlich einen Master-Austauschplatz vergeben können und werden die Info auf dieser Seite publizieren.

Bewerbung

  • Ende der Bewerbungsfrist für 2018: 31. Januar 2018
  • Abschluss des Bewerbungsverfahrens: vorauss. Mitte März 2018

Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben (englisch) + Lebenslauf (englisch)
  • BA-Abschlusszeugnis (einschließlich Transcript of Records)
  • Auflistung aller bislang im Master absolvierten Lehrveranstaltungen (einschließlich Noten aus dem Masterstudium, soweit bereits vorliegend)
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Studiengangs
  • Zertifikat über Englischkenntnisse (TOEFL-Test mindestens Paper 600 bzw. Internet 100 oder IELTS mindestens 7.0); das Zertifikat darf zum Bewerbungszeitpunkt nicht älter als zwei Jahre sein. Falls das Zertifikat noch nicht vorliegen sollte, muss zumindest die Anmeldung zum Sprachtest mit Datum spätestens Mitte März der Bewerbung beigefügt werden.

Liegt das zwingend geforderte Englisch-Zertifikat (TOEFL oder IELTS) bis zum Ende der Bewerbungsfrist noch nicht vor, muss die Bewerbung - zusätzlich zu der Anmeldung zum Sprachtest - noch andere aussagekräftige Nachweise über Englischkenntnisse enthalten. Eine eventuelle Zusage erfolgt in diesem Fall grundsätzlich nur unter dem Vorbehalt, dass das von der George Washington University verlangte Zertifikat bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens nachgereicht wird.

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in Papierform und in elektronischer Form (EINE pdf-Datei mit allen Dokumenten) an:

Prof. Dr. Barbara Pfetsch
Freie Universität Berlin
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Garystr. 55
14195 Berlin

E-Mail: antje.wolters@fu-berlin.de

Leistungen und mögliche Finanzierung

  • Erlass der Studiengebühren für das Herbstsemester 2018 an der George Washington University
  • Empfohlen wird eine Bewerbung für ein PROMOS-Stipendium bei der Internationalen Studierendenmobilität der FU Berlin.

Für ausreichenden Auslands-Krankenversicherungsschutz einschließlich einer Haftpflicht- und einer Unfallversicherung während des Studienaufenthaltes an der Gasthochschule müssen die Programmteilnehmer/innen selbst Sorge tragen.

Leistungen der Programmteilnehmer/innen

  • Die in Washington erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen müssen für das Studium in Berlin anrechenbar sein und eingebracht werden.
  • „Botschafter/in“ für unser Institut an der George Washington University sein und im Rahmen von "Vor Ort-Präsentationen" zum Berliner Institut bei US-amerikanischen Studierenden Interesse für einen Studienaufenthalt in Berlin wecken (Ziel: Studierendenaustausch in beide Richtungen)
  • Nach Ende des Aufenthalts: Einen mehrseitigen Erfahrungsbericht beim Institut einreichen (der Bericht soll später anonymisiert auf der Instituts-Homepage veröffentlicht werden).

 

Erfahrungsberichte von Austauschstudierenden unseres Instituts

medlab_logo_skaliert