Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV)

Zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen wurde an der Freien Universität Berlin in Bachelorstudiengängen der Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV) eingerichtet. Er sichert den Praxisbezug des Studiums und vermittelt überfachliche sowie fachnahe Zusatzqualifikationen, welche gerade auch im Hinblick auf die zunehmende Internationalisierung der Arbeitsmärkte an Bedeutung für den späteren Berufserfolg gewinnen. Dieser Studienbereich umfasst ein obligatorisches Berufspraktikum sowie Module in den folgenden sechs Kompetenzbereichen:


Weitere Informationen: