Hinweise zum Studienverlauf im Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation

Im Folgenden finden Sie den Studienverlaufsplan für die Studien- und Prüfungsordnung 2017 (pdf-Datei). Der Verlaufsplan hat nur empfehlenden Charakter, das Studium ist nicht verpflichtend in genau diesem zeitlichen Ablauf zu absolvieren. Allerdings sollten Sie bei der Studienplanung bedenken, dass die Module Politischer Journalismus sowie Methoden der politischen Kommunikationsforschung auf zwei Semester konzipiert und auch nur binnen zwei Semestern (immer beginnend mit dem Wintersemester) zu studieren sind.

Semester

Module

LP

1. (WS)

Politisches Kommunikationsmanagement und Public Affairs

(Hauptseminar + Übung)

(Vorlesung I + Übung im WS)

Methoden der politischen Kommunikationsforschung

(Vorlesung II im SoSe)

(Hauptseminar im WS)

Politischer Journalismus

(Übung im SoSe)

30

2. (SoSe)

Strukturen und Steuerung der politischen Kommunikation

(2 Hauptseminare)

30

3. (WS)

Geschichte und Kultur der politischen Kommunikation

(2 Hauptseminare)

Theorien und Befunde der politischen Kommunikationsforschung

(Vorlesung + Hauptseminar)

30

4. (SoSe)

Masterarbeit

(mit begleitendem Forschungskolloquium)

30

  • Häufig gestellte Fragen zum Studienbeginn finden Sie hier sowie Fragen zum weiteren Studium (u.a. auch zum Studienabschluss) finden Sie hier.