Praxisprojekte aus dem Doppelmasterstudiengang Global Communication and International Journalism

Die Studierenden der ersten beiden Jahrgänge unseres deutsch-russischen Doppelmasters haben journalistische Projekte zu jeweils einem Schwerpunktthema erarbeitet.

Der erste Jahrgang beschäftigte sich mit den Belangen behinderter Menschen, ukrainischen Flüchtlingen sowie der Geschlechtergleichstellung in Russland:


Der zweite Jahrgang erarbeitete ein Multimediaprojekt zum Thema Angst - vor dem Überwachungsstaat, vor der Zukunft oder, ganz handfest, vor dem Rubelverfall:


» Zu den Studiengangsseiten des Doppelmasterstudiengangs