Nachhaltigkeitscheck Luxemburg

Leitung:

[Projektleitung verlinken] Dr. Klaus Jacob

Mitarbeiter/innen:

Dr. Klaus Jacob

Johanna Ferretti

Anna-Lena Guske

Förderung:

Ministerium für Nachhaltigkeit Luxemburg

Projektlaufzeit:

01.01.2011 — 31.05.2012

Ansprechpartner:

Johanna Ferretti

E-Mail:

Der Nachhaltigkeitsplan Luxemburg sieht die Durchführung einer Nachhaltigkeitsprüfung für nationale Politikinitiativen vor. Das Luxemburger Ministerium für Nachhaltigkeit hat, in Kooperation mit Movement Ecologique (eine der größten Umweltschutzorganisationen Luxemburgs), das FFU beauftragt, Leitlinien für dieses Verfahren zu erstellen. Konkret sollen

-          ein exemplarischer Nachhaltigkeitscheck durchgeführt und

-          auf dieser Grundlage Leitlinien für zukünftige Nachhaltigkeitschecks entwickelt werden.

Der Check wird in Verbindung mit den derzeit im Entwurf befindlichen Qualitätszielen und Indikatoren des Luxemburger Nachhaltigkeitsplans vorgenommen und wird darüber hinaus, wie im Plan vorgesehen, eine Klimaprüfung beinhalten.

In den Leitlinien werden Optionen für die Gestaltung und Institutionalisierung des zukünftigen Nachhaltigkeitschecks sowie der Einsatz möglicher Tools im Rahmen des Verfahrens beschrieben. Zudem werden Ansätze für die Integration bestehender Folgenabschätzungen beispielsweise zu finanziellen oder umweltbezogenen Auswirkungen dargestellt.