Thomas Krikser

T. Krikser

Aufgabenbereich

Der Einfluss von Monitoring und Evaluation auf Geldgeber und deren Begünstigte im Umweltbereich

E-Mail thomas.krikser@zalf.de
 

Betreuer / supervisor:

Prof. Dr. Miranda Schreurs

 

Kurzbeschreibung

Das Ziel der Dissertation ist eine Analyse des Einflusses von Monitoring und Evaluation auf den Arbeitsprozess zwischen Geldgebern und deren Begünstigten im Umweltbereich. Geleitet von der Annahme, dass Monitoring und Evaluation zwar zu einer Verbesserung der Effizienz führen können, andererseits aber auch zu einem Verlust an Innovation, wird der Frage nachgegangen, was für wen unter welchen Umständen als die rationalste Herangehensweise erscheint. Während ein Großteil der wissenschaftlichen Forschung sich bei ihrer Analyse auf den Mehrwert für den Geldgeber konzentriert, ist es Ziel dieser Arbeit auch den Begünstigten zu fokussieren. Daher beschäftigt sich die Arbeit sowohl mit den Zielen und Interessen der Geber, als auch mit den Bewältigungsstrategien der Begünstigten und den Auswirkungen die Monitoring und Evaluation auf die Beteiligten entfalten.

 

English:

Effects of evaluation on environmental Grantmakers and their Beneficiaries

Description

The purpose of the PhD is to examine the influence of monitoring and evaluation on the working process between environmental grant makers and their beneficiaries, with focus on financial giving. Guided by the assumption that monitoring and evaluation may lead to an increase in efficiency on the one hand but also to a deprivation of innovation on the other, the key question then is: what works adequately for whom in what circumstances?

 

Finanzierung: BMBF (SOeF)