Netzwerk Promovierende & Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen am Otto-Suhr-Institut

Willkommen beim Netzwerk Promovierende & Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft. Ziel des Netzwerkes ist die Förderung des Austauschs unter Promovierenden und dem akademischen Mittelbau am OSI, sowie die Koordination gemeinsamer Aktivitäten. Das Netzwerk umfasst individuell Promovierende, Doktorand_innen an Graduiertenschulen und etatisierte WiMis und Mitarbeiter_innen in Drittmittelprojekten. 


Zentrale Plattform des Netzwerkes ist ein interaktiver Ordner auf Blackboard. Für den Zugriff auf den Ordner muss eurer 'Blackboard-Identität' eine weitere Rolle zugeordnet werden; sendet dafür eine Mail mit Angabe eures Blackboard-Nutzernamens an vincent.dreher@fu-berlin.de.


Darüberhinaus können sich Promovierende und WiMis über folgenden Link für den Mail-Verteiler des OSI-Mittelbaus anmelden: https://lists.fu-berlin.de/listinfo/osi-mittelbau Über den Verteiler wird von den Sitzungen des Institutsrats berichtet und die anfallenden Gemeinschaftsaufgaben des Mittelbaus (Ausschüsse, Berufungskommissionen, etc.) verteilt. Er wird auch genutzt, um regelmäßige Treffen (mit WiMi-relevanten Themen und/oder zum gemeinsamen Mittagessen) zu organisieren.


Im Blackboard-Ordner werden nützliche Materialien bereitgestellt (etwa Richtlinien zum wissenschaftlichen Arbeiten, Didaktikmaterialien, beispielhafte Seminarpläne) und im Forum können Fragen gestellt werden (etwa "Wie organisiere ich ein Seminar mit 80+ Teilnehmern?" oder "Wie funktioniert die Noteneintragung bei Campus Management?"). Zudem wird eine Liste zur Selbsteintragung eingerichtet, so dass Promovierende und WiMis mit ähnlichen oder verwandten Themen zur gegenseitigen Anregung und Hilfeleistung miteinander in Kontakt treten können.


Jede Hilfe beim Aufbau des Netzwerkes ist sehr willkommen! Interessierte wenden sich bitte an: Vincent Dreher (vincent.dreher@fu-berlin.de), WiMi am Schwerpunkt Internationale Politische Ökonomie.