Institutstag 2010

Institutstag 2010 - Reclaim our OSI! - Die Zeit ist reif…

Der Institutstag ist eine Veranstaltung, bei der alle Institutsangehörigen über die Probleme am Otto-Suhr-Institut diskutieren - Studierende genauso wie Profs, wissenschaftliche und sonstige Mitarbeiter_innen.

Vor einem Jahr wurden die Vorschläge der BA-Reformkommission auf dem Institutstag mit überwältigender Mehrheit angenommen: Mehr Wahlfreiheiten, weniger Leistungsdruck und ein 8-semestriger Bachelor sollten danach möglich sein. Doch was ist dann passiert? Die Prof-Mehrheit im Institutsrat torpedierte die Pläne - seither liegt die Reform auf Eis. Wie so oft wurden auch hier die eigentlichen Entscheidungen in Hinterzimmern ausgeklüngelt.

Wir fragen: Was hat das alles mit Demokratie zu tun? Wie können Mitbestimmungsrechte und Transparenz gesichert und ausgebaut werden? Darüber wollen wir beim Institutstag am 3. Dezember 2010 diskutieren - alle Institutsangehörigen sind eingeladen.                

[Die studentische Vorbereitungsgruppe des Institutstags]

 

Programm Freitag, 03.12.2010

10 Uhr:    Podium:  Wo bleibt die BA-Reform am OSI? (21/A) 

Moderation:   Franziska Meyer / Prof. Dr. Bernd Ladwig

Gäste: 
Prof. Dr. Michael Bongardt, Vizepräsident FU Berlin
Prof. Dr.Cilja Harders, Studiendekanin, BA-Reformkommission
Prof. Dr. Sven Chojnacki, Ausbildungskommission (ABK)
Kathrin Herm, Studierende, BA-Reformkommission

12 Uhr:    Mittagspause

13 Uhr:    Workshops

  • Workshop 1: Gender am OSI

Barbara Strobel, Frauenbeauftragte Fachbereich, Alexandra Heiter

  • Workshop 2: Das KVV im Wandel der Zeit

Dr. Hasko Hüning (angefragt)

  • Workshop 3: Forschung am OSI am Beispiel Afrika

Dr. Salua Nour, Prof. Dr. Sven Chojnacki 

  • Workshop 4: Hinter den Kulissen - Demokratie und Recht am OSI

Oliver Wolff , PD Dr. Sabine Berghahn (angefragt)

  • Workshop 5: Reclaim your University - Möglichkeiten für mehr

Mitbestimmung Prof. Dr. Ulf Kadritzke, Sarah Walz

  • Workshop 6: FAQ - Offener Austausch über Probleme am OSI

Rima Hussein, Dennis Lantzberg

  • Workshop 7: Sog. „Aufschwung“ - Ist die Wirtschaftskrise vorbei?

Prof. Dr. Elmar Altvater, Prof. Dr. Susanne Lütz (angefragt)

15 Uhr:    Präsentation der Workshop-Ergebnisse  (21/A)

16 Uhr:    Podium:  Wer entscheidet?  Demokratie und Recht am OSI (21/A) 

Moderation: Oliver Wolff

Gäste:
Prof. Dr. em. Hajo Funke
PD Dr. Sabine Berghahn
Sarah Walz, studierende, Mitglied des Akademischen Senates
Prof. Dr. Ulf Katritzke, Mitglied des HU-Kuratorium
Prof. Dr. Susanne Lütz (Angefragt)

18 Uhr:    Glühwein und Kekse

19 Uhr:    Anti-Imagefilm FU  (21/A)

Programm als PDF zum Download

 

Die Protokolle der Vorbereitungstreffen vom 3.11. (PDF) 11.11. (PDF) 18.11. (PDF) 23.11. (PDF) sind online abrufbar.