Kooperation mit EGE Rabat

Studierende des BA-Studiengangs Politikwissenschaft können sich ab sofort für einen Studienaufenthalt an der Ecole de Gouvernance et d’Economie in Rabat (Marokko) bewerben. 

Die EGE ist eine private Hochschule, die zur Ausbildung der zukünftigen Führungskräfte in Marokko und anderen nordafrikanischen Ländern beiträgt.

Der Studienaufenthalt an der EGE ist vor allem für solche Studierenden interessant, die sich für den Nahen Osten und Afrika interessieren.

Bewerbung:

Insgesamt stehen zunächst zwei, maximal drei Studienplätze zur Verfügung.

Bewerbungen müssen bis 30. April 2017 per Email an Janine Budich eingereicht werden.

Auch Studierende der OSI-Masterstudiengänge können sich bewerben - Voraussetzung ist ein hohes Sprachniveau in Französisch (400/500 TCF; B2 DELF/C1 DALF). Des Weiteren müssen Sie mir Ihren jeweiligen Studiengangskoordinatoren absprechen, ob und inwiefern Ihnen Kurse der EGE angerechnet werden können.

 

Zur Bewerbung (auf Englisch für die Bewerbung im Bachelor, auf Französisch/Englisch für die Bewerbung im Master) einzureichen sind:


  • Vollständig ausgefülltes Bewerberformular
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Übersicht der bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen
  • Nachweis englischer und/oder französischer Sprachkenntnisse (Für den Nachweis englischer Sprachkenntnisse reicht eine Bescheinigung des Sprachenzentrums)
  • Passkopie

Finanzierung und Unterbringung:

Im Rahmen des Programms zahlen die Berliner Studierenden an der EGE keine Studiengebühren. Außerdem vermittelt die EGE Wohnplätze in einem Studentenwohnheim.

Studienbeginn:

Das Studium an der EGE beginnt jeweils am 1. September.