Überbuchung - Tod der Qualitätssicherung?!

Austausch mit Studierenden des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften am 21.4.2016 um 12:00 Uhr, Ihnestr. 21 Raum E

 

Der Studiendekan und die Verwaltung des Fachbereichs wollten mit den Studierenden des Fachbereichs in einen Austausch zum Thema Überbuchung starten.

In der Veranstaltung wurden Informationen zu den Ursachen der Überbuchung analysiert und die Auswirkungen auf den Studierendenalltag in den Blick genommen. Außerdem wurden bereits laufende Angebote und Maßnahmen vorgestellt um weitere Herausforderungen und mögliche Problemlösungen zu identifizieren.

Ansprechpartnerin:

Martina Regulin

Qualitaetssicherung@PolSoz.FU-Berlin.de