Springe direkt zu Inhalt

(GEND) Einführung in die feministische Politikwissenschaft

(15041)

TypeProseminar
InstructorUniv.-Prof. Dr. Gülay Çağlar
InstitutionFreie Universität Berlin
Otto-Suhr-Institut
SemesterWintersemester 17/18
Scope of Course
RoomIhnestr. 21 A Hörsaal
StartOct 17, 2017
endFeb 13, 2018
Time

Di 14:00-16:00 Uhr

Das Seminar führt in die verschiedenen Theorietraditionen und Forschungsfelder der feministischen Politikwissenschaft ein. Dabei wird zunächst das heterogene Feld der feministischen Theorien vorge-stellt (liberaler Feminismus, radikaler Feminismus, sozialistische Feminismus bis zu queer-feministischen und postkolonialen Ansätzen). Anschließend werden ausgewählte Grundbegriffe und Konzepte der Politikwissenschaft (wie Öffentlichkeit, Staat, Staatsbürgerschaft, Institution, Gover-nance, Repräsentation und Macht) aus einer feministischen Perspektive erörtert. Am Beispiel ausge-wählter Forschungsfelder werden die verschiedenen Theorieperspektiven einer kritischen Reflexion unterzogen. Literatur: Pateman, Carol (1988): The Sexual Contract. Stanford. Standford University Press; Ludwig, Gundula (2011): Geschlecht regieren. Zum Verhältnis von Staat, Subjekt und heter-onormativer Hegemonie. Frankfurt: Camus Verlag.