Open position for student assistant

News from Jun 20, 2017

The Center for European Integration is currently looking for a new student assistant.

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
Arbeitsstelle Europäische Integration

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.10.2018 (Projektende)
Kennung: SHK AstEI 2017

Selbstdarstellung:

Die Arbeitsstelle Europäische Integration sucht eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung in Forschung und Lehre ab 01.10.2017.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei Recherchearbeiten
  • Unterstützung bei der Lehre (Support Blackboard, Literaturbeschaffung und -bereitstellung)
  • Lektorat und Endredaktion deutscher und englischer Texte
  • Unterstützung bei Pflege der Homepage
  • Organisatorische Unterstützung (u. a. Unterstützung bei Sekretariatsarbeiten und Verwaltungstätigkeiten)

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Immatrikulation an einer Berliner oder Potsdamer Hochschule
  • Studium der Politik-, Sozial- oder Europawissenschaften
  • gute Kenntnisse im Bereich Europäische Integration und Regionale Organisationen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung und Problemlösungsfähigkeit im Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Erfahrung mit Endnote
  • Erfahrung im Umgang mit Content Managementsystem
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 10.07.2017 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Prof. Dr. Tanja A. Börzel: europe@zedat.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
Arbeitsstelle Europäische Integration
Frau Prof. Dr. Tanja A. Börzel
Ihnestr. 22
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

4 / 39