Springe direkt zu Inhalt

Arbeit, Arbeiter_innen und Arbeitsplätze in MMG

(15103)

TypeProseminar
InstructorAndré Weißenfels
Time

Di 16:00-18:00

Arbeit schafft nicht nur Produkte für den Markt, sondern sie produziert auch Menschen - die Arbeiter_innen, die im Arbeitsprozess und am Arbeitsplatz geformt werden. Arbeiter_innen müssen ihre Vorstellungen, Wünsche und Ängste im Arbeitsalltag verhandeln. Sie passen sich an ihr Arbeitsumfeld an und bestimmen gleichzeitig mit, welche Machtstrukturen und Arbeitsprozesse sich etablieren können. Arbeit verstehen wir daher als Nexus, an dem Gesellschaft geformt und der von der Gesellschaft geformt wird. Das Ziel des Seminares ist es, anhand des Themas "Arbeit" verschiedene gesellschaftliche, ökonomische und politische Prozesse in der Region des Maghreb, Mashreq und Golf zu untersuchen. Wie hat sich Arbeit in den postkolonialen Staaten der Region entwickelt? Wie sind verschiedene Staaten der Region in eine globale Wertschöpfungskette integriert? Welche politischen Machtstrukturen entstehen hieraus? Welche Rolle spielt der Arbeitsplatz für Menschen? Diese und weitere Fragen werden wir im Seminar behandeln

Bibliothek