Springe direkt zu Inhalt

Maria Keil M.A.

maria-keil

Institute of Sociology

Research Associate and Lecturer

Macrosociology

Address
Garystraße 55
Room 318
14195 Berlin

Office hours

please make an appointment via email

Curriculum Vitae

  • 01/2020: Ph.D. (Dr. phil.) in Sociology at Technical University Darmstadt
    Dissertation Thesis: The order of the field. On the mechanisms of reproduction of social inequality in academia.

  • 09/2019-10/2019 visiting research fellow at the Center for Employment Relations, Innovation and Change (CERIC) at Leeds University Business School, UK

  • since 03/2019 research associate and lecturer at the Chair of Macrosociology, Institute of Sociology, Freie Universität Berlin

  • 11/2016-04/2019 research associate at the Institute of Sociology, TU Darmstadt, research project "Erwerbsbiografien im Feld der Wissenschaft: Die Post-Doc-Phase" (Prof. Dr. Cornelia Koppetsch)

  • 10/2014-09/2016 research associate and lecturer at the Department of Social Sciences at Humboldt-Universität zu Berlin, Chair General Sociology

  • 11/2012-09/2014 first reserach assistant, then research associate in the project "Übergänge erfolgreich gestalten: Übergangsmanagement im Übergangsraum zwischen Schule und Ausbildung sowie Studium" (ASH/HWR)

  • 10/2010-01/2014 Master in Social Sciences at Humboldt-Universität zu Berlin and The New School for Social Research in New York, USA

  • 10/2007-07/2010 Bachelor in Sociology and Economics at Universität Potsdam

Research Interests

  • General Sociological Theory, esp. Pierre Bourdieu’s sociology
  • Social Inequality
  • Sociology of Education and of Science
  • Transition Research

Publications

Monographs

Keil, Maria (2020): Die Ordnung des Feldes. Reproduktionsmechanismen sozialer Ungleichheit in der Wissenschaft. Weinheim: Beltz Juventa. (forthcoming)

Articles in Journals and Edited Volumes

Keil, Maria (2020): Wissenschaftliche Lebensführung. Zwischen kulturellem Eigensinn und fremdgeführter Lebenspraxis. In: Holderberg, Per/Seipel, Christian (Hrsg.): Der Wissenschaftliche Mittelbau – Arbeit, Hochschule, Demokratie. Weinheim: Beltz Juventa. (in preparation)

Graf, Angela/Keil, Maria/ Ullrich, Peter (2020): Exit, Voice und Loyalty. (Un-)Möglichkeiten kollektiven Widerspruchs im akademischen Mittelbau in Deutschland, Leviathan, 48 (2): 293-317.

Schmitz, Andreas/Schmidt-Wellenburg, Christian/Witte, Daniel/Keil, Maria (2020): In welcher Gesellschaft forschen wir eigentlich? Struktur und Dynamik des Feldes der deutschen Soziologie, Zeitschrift für theoretische Soziologie, 8 (2): 245-281.

Keil, Maria (2019): Erfolg und Scheitern in der Wissenschaft. Eine metaphorische Annäherung. In: Junge, Matthias (Ed.): Das Bild in der Metapher. Bilder des Erfolgs - Bilder des Scheiterns. Wiesbaden: Springer VS, 51-71.

Keil, Maria (2019): Bildungs- und Berufsentscheidungen mit Bourdieu: Aufbrechen einer Blackbox. In: Haffner, Yvonne/Loge, Lena (Ed.): Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung. Opladen, Berlin, Toronto: Budrich, 43-75.

Keil, Maria/Röcke, Anja/Alleweldt, Erika (2019): Zur sozialen Ungleichheit der Lebensführung. Einleitende und konzeptionelle Überlegungen. In: Ibid. (Ed.): Soziale Ungleichheit der Lebensführung. Weinheim: Beltz Juventa, 7-16.

Keil, Maria (2018): Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit im Feld der Wissenschaft. Berliner Journal für Soziologie, 28 (3). (online first) full-text view-only version

Keil, Maria (2018): Prekäre Profession? Ein historischer Abriss des Hochschullehrerberufs im Lichte der aktuellen Prekaritätsdebatte. Forum Wissenschaft, 35 (2): 4-7.

Keil, Maria (2016): Übergangsgestaltung als Bottom-up-Konzeption zwischen Berufsorientierung und Jugendsozialarbeit. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (Ed.): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 166-185.

Keil, Maria/Schmidt, Lisa-Marian (2016): Übergangsvorbereitung in Schulen, sozialen Projekten und berufsbildenden Maßnahmen. Methodik und Ergebnisüberblick. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (Ed.): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 38-88.

Keil, Maria/Schmidt, Lisa-Marian (2016) Schulische Übergangsgestaltung. Ein Fallvergleich. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (Ed.): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, 89-165.

Keil, Maria/Kühnel, Wolfgang/Schmidt, Lisa-Marian/Zifonun, Darius (2016): Fazit und Diskussion. In: Kühnel, Wolfgang & Zifonun, Darius (Ed.): Übergangspraxis. Zur Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Weinheim: Beltz Juventa, S. 186-190.

Review by Hans-Jürgen Balz on socialnet.de

Edited Volumes

Röcke, Anja/Keil, Maria/Alleweldt, Erika (2019): Soziale Ungleichheit der Lebensführung. Beltz Juventa.

Other Articles

Graf, Angela/Heitzmann, Daniela/Kanter, Heike/Keil, Maria/Ullrich, Peter (2019): 2. DGS-Mittelbauversammlung beim Kongress in Göttingen. DGS-Nachrichten. Soziologie, 48 (1): 67-69.

Keil, Maria (2017): „Geschlossene Gesellschaften sind nicht lebensfähig. Offene auch nicht.“ Bericht über den 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg, 26.–30. September 2016. Berliner Journal für Soziologie, 26 (3): 529-537.

Keil, Maria (2015): Bericht über die Tagung "Soziologie als Beruf. Wissenschaftliche Praxis in der soziologischen Reflexion" am Wissenschaftszentrum Berlin, 25. und 26. Februar. Berliner Journal für Soziologie, 25 (4): 525-532.

Amelung, Nina/Edinger, Eva-Christina/Keil, Maria/ Rogge, Jan-Christoph/Sommer, Moritz/Ullrich, Peter/Weber, Tina (2015): Die Fachgesellschaften politisieren und mobilisieren! Ein Beispiel aus der Soziologie. FORSCHUNGSJOURNAL SOZIALE BEWEGUNGEN, 28 (3): 101-105.

Talks and Conferences (selected)

Talk "Exclusive and Precarious: Academic Careers in German Higher Education", CERIC Seminar Series, Universita of Leeds, UK, 02.10.2019

Talk „Managing Precarity And Mastering Contingency In Academic Careers“, 14th Conference of the European Sociological Association Europe and Beyond: Boundaries, Barriers and Belonging, RN22 Sociology of Risk and Uncertainty, Manchester, Vereinigtes Königreich, 22.08.2019

Talk „Reproducing or reducing inequality: Educational decision making at the nexus of milieu and educational field“, First International Conference Of The Journal Scuola Democratica Education And Post-Democracy, Universität Cagliari, Italien, 08.06.2019

Talk „Reproduktions- und Transformationspotentiale im Bildungshandeln“, Ringvorlesung Berufsfindungsprozesse. Eine Frage der Passung, Hochschule Darmstadt, 23.05.2019

Talk "'Das akademische Prekariat.' Umrisse eines neuen und alten Phänomens", Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Kooperationsstelle Hochschulen - Gewerkschaften, 04.12.2018

Talk "Tertium non datur? Structure and Dynamics of the German Field of Sociology" together with Andreas Schmitz und Christian Schmidt-Wellenburg, Ad-hoc Gruppe Für eine reflexive und relationale Soziologie der Soziologie: Die deutsche Soziologie im internationalen Vergleich auf dem Kongress der DGS Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen, 26.09.2018, Georg-August-Universität Göttingen

Talk "Laufbahnstrategien und Risiken wissenschaftlicher Laufbahnen in den Sozialwissenschaften", Ad-hoc Gruppe Krisen als Potentiale. Neue Dynamiken im akademischen Mittelbau zwischen "Exit", "Voice" und "Loyalty" (Maria Keil, Angela Graf, Oliver Berli) at the DGS Congress Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen, 26.09.2018, Georg-August-Universität Göttingen

Talk "Erfolg und Scheitern im Spiegel wissenschaftlicher Laufbahnen", Conference Bilder des Erfolgs, Bilder des Scheiterns des Arbeitskreises Soziale Metaphorik, 17.08.2018, Universität Rostock

Talk "Bildungs- und Berufsentscheidungen mit Bourdieu: Versuch des Aufbrechens einer Blackbox." Conference Abbruch, Umbruch, Aufbruch? Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf (LUASB), 25.04.2018, Universitätsclub Bonn

Panel discussion "Unfreiwillige Komplizen? Subjektivierung in der Wissenschaft zwischen Exzellenz und Prekarität." Series of events Prekäre Wissenschaft of the Undercurrents, 29.01.2018, Humboldt-Universität zu Berlin

Talk "Pierre Bourdieus Sozialpraxeologie als Forschungsprogramm. Erschließung und Umsetzung für die qualitative Sozialforschung.", spring meeting of the Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung, 10./11.03.2017, Universität Bielefeld

Conference "Soziale Ungleichheit der Lebensführung", 13./14.01.2017, Humboldt Graduate School (youtube)

Talk "Science and Social Inequality", Summer School in Higher Education Research and Science Studies, Universität Hannover, 05.-09.09.2016

Conference "Soziologie als Beruf. Wissenschaftliche Praxis in der soziologischen Reflexion", 25./26.02.2016, WZB Berlin

Talk "Doing Science - Doing Gender - Doing Class?", 4th Graduate Conference "Intersektionalität und Biografie" of the Gießener Graduiertenzentrums Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, 28.11.2015, Justus-Liebig-Universität Giessen

Symposium „Übergänge gestalten - Übergangsvorbereitung von der Schule in den Beruf“, 05.09.2014, ASH Berlin

Membership

  • European Sociological Association (ESA)
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS), Mitglied des Konzils
  • Sektion Soziologische Theorie der DGS
  • Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung der DGS
  • Sektion Bildung und Erziehung der DGS
  • Arbeitskreis Wissenschafts- und Hochschulforschung (der DGS-Sektion Wissenschafts- und Technikforschung)                  
  • Kolloquium Habitus- und Milieuforschung

Teaching

  • MA Seminar Class in the 21st Century (WiSe 2019/2020 IFS, FU Berlin)
  • Introductory Seminar Soziologische Theorie GK 2+ GK 3 (WiSe 2015/2016 ISW, HU Berlin)
  • BA Seminar Das Feld der Wissenschaft (SoSe 2015 ISW, HU Berlin)
  • BA Seminar Pierre Bourdieu - Eine Einführung (WiSe 2014/2015 ISW, HU Berlin)