Springe direkt zu Inhalt

Unterstützung ukrainischer Studierender / Support for Ukrainian students

News vom 28.02.2022

Englisch below

Der Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin verurteilt den Angriff Russlands auf die Ukraine aufs Schärfste. Wir sind entsetzt über den Krieg, der einen eklatanten Bruch des Völkerrechts darstellt und durch nichts zu rechtfertigen ist. Gleichzeitig fordern wir ein Ende der kriegerischen Gewalt, eine Rückkehr zum verantwortungsbewussten Dialog und zur Achtung völkerrechtlicher Prinzipien (insbesondere den Schutz der Zivilbevölkerung).   

Wir sorgen uns um alle Einwohner*innen der Ukraine und besonders um die vom Krieg betroffenen Studierenden, Forschenden und ihre Familien. Ihnen allen gelten unsere uneingeschränkte Solidarität und unser Mitgefühl. Wir werden uns entsprechend darum bemühen, ukrainische Studierende und Wissenschaftler*innen in Visaangelegenheiten und in sozialen Belangen rund um ihr Studium oder ihre Forschungsaktivitäten intensiv zu unterstützen.

Wenn Sie als ukrainische Studierende an unserem Fachbereich von diesen Entwicklungen ganz unmittelbar betroffen sind, zögern Sie bitte nicht, sich direkt an ihre Lehrenden oder die Sekretariate ihres Instituts zu wenden. Wir werden versuchen, Sie so rasch und unkompliziert wie möglich zu unterstützen.

Der Dekan des Fachbereich Politik und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin

Quelle /Source:
https://www.polsoz.fu-berlin.de/studium/news/unterstuetzung-ukrainischer-studierender-support-for-ukrainian-students.html


The Department of Political and Social Sciences at Freie Universität Berlin strongly condemns Russia's attack on Ukraine. We are appalled by the war, which is a blatant violation of international law and cannot be justified by any reason. At the same time, we call for an end to belligerent violence, a return to responsible dialogue and respect for the principles of international law (especially the protection of civilians).   

We care about all citizens of Ukraine and especially about the students, researchers and their families affected by the war. We extend our full solidarity and sympathy to all of them. Accordingly, we will make every effort to provide intensive support to Ukrainian students and researchers in visa matters and in social matters related to their studies or research activities.

If you as a Ukrainian student at our Department are directly affected by these developments, please do not hesitate to contact either your lecturers or the offices of your Institute directly. We will try to support you as quickly and unbureaucratically as possible.

The Dean (Dept. of Politcal and Soccial Sciences of the Free University Berlin)

Source:
https://www.polsoz.fu-berlin.de/studium/news/unterstuetzung-ukrainischer-studierender-support-for-ukrainian-students.html

9 / 11
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture