Springe direkt zu Inhalt

Auftakt der Katastrophenschutzstudie für das Innenministerium in Schleswig-Holstein

News vom 04.09.2014

Seit dem 01. August 2014 arbeitet das Team der KFS zusammen mit dem Forschungsforum Öffentliche Sicherheit (FÖS) an einer Studie zu den Steuerungsmöglichkeiten für einen zukunfts- und leistungsfähigen Katastrophenschutz in Schleswig-Holstein.

Dazu werden aktuelle Forschungsergebnisse zusammengeführt und ausgewertet sowie qualitative Interviews mit den verschiedenen Vertretern der Behörden und Trägerorganisationen durchgeführt. Auf der Grundlage der so eruierten Perspektiven werden dann in einem moderierten Expertenworkshop neue Lösungsansätze für die veränderten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen des Katastrophenschutzes entworfen und in Zukunftsszenarien überführt.

43 / 64
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture