Springe direkt zu Inhalt

KFS und DRK führen gemeinsam einen Workshop in Schönhausen

News vom 04.05.2016

KFS und DRK führen im Rahmen des Projekts "Involve" (www.involve-project.com) einen Workshop mit knapp 20 zentralen Akteuren in der 2013 vom Hochwasser stark betroffenen Region Elbe-Havel durch. Es nahmen Bürgermeister, Feuerwehr, Vertreter der Landwirtschaft, Pfarrer, aktive Bürger/Bürgerinitiativen, ASB, DRK und Johanniter teil. Das Thema war "Erfahrungsaustausch und Lernen aus dem Hochwasser". Es wurden verschiedene Fragen zu Vulnerabilität und Resilienz der betroffenen Bevölkerung sowie (fehlenden) Hilfsangeboten in der Region thematisiert. Über die Forschung des Projekts in der Region berichtete auch die Lokal-Zeitung "Die Volksstimme" http://www.volksstimme.de/lokal/havelberg/nach-der-flut-berliner-uni-widmet-sich-der-katastrophe

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture