Springe direkt zu Inhalt

KFS führt Befragung in der Region Elbe-Havel-Land durch

News vom 21.07.2016

25.-29. Juli 2016

Befragung zu den Folgen des Hochwassers 2013

Die Katastrophenforschungsstelle der Freien Universität Berlin führt vom 25. bis 29. Juli 2016 eine Befragung der Bevölkerung zu ihren Erfahrungen und Lebensumständen vor, während und nach der Hochwasserkatastrophe 2013 in der Gemeinde Elbe-Havel-Land durch.

http://www.volksstimme.de/katastrophenschutz-befragung-zur-flut-situation

http://www.volksstimme.de/article/20160722/ARTIKEL/160729495

Im Rahmen des Forschungsprojekts INVOLVE wurden seit Januar 2016 zahlreiche Interviews in der Region durchgeführt. Nun folgt eine breiter angelegte Befragung der Bevölkerung zu ihren Hilfebedarfen und Selbsthilfefähigkeiten vor, während und nach dem Hochwasser 2013. Die Befragung wird mit Hilfe von Studierenden der Politikwissenschaften und der Sozial-und Kulturanthropologie durchgeführt.

Für Fragen stehen Ihnen sehr gern Bettina Wenzel und Daniel Lorenz unter involve-project@polsoz.fu-berlin.de zur Verfügung. Weitere Informationen zu der Befragung und zum Projekt finden Sie unter www.involve-project.com

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture