Springe direkt zu Inhalt

KFS zu Gast an der Amrita University, Indien

KFS zu Besuch an der Amrita University

KFS zu Besuch an der Amrita University.
Bildquelle: KFS

News vom 08.03.2017

Lena Bledau und Himani Upadhyay waren am 21. und 22. Februar zu Gast an der Amrita University, Indien. Kern des Besuchs bildete der Workshop „Kultursensitiv angepasste Technologien – Transfer von wissenschaftlichen Innovationen in die Praxis“ mit Prof. Sethuraman Rao, Associate Professor am  Amrita Center for Wireless Networks and Applications. Prof. Rao arbeitet mit seinem Team an einer App zur verbesserten Koordination von Spontanhelfern bei Hochwasser. Die Katastrophenforschungsstelle berät das Team der Amrita University im Hinblick auf eine kulturangepasste Implementierung der App in die Praxis. Der Workshop fand im Rahmen des deutsch-indischen Projektes FloodEvac statt.

Des Weiteren diskutierten die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Themen der Katastrophenvorsorge und -bewältigung mit verschiedenen Abteilungen der Universität, u.a. trafen sie sich mit MitarbeiterInnen des  Forschungsprojektes zu Landslide Forecasting und besuchten das Simulation Landslide Lab.

 

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture