Springe direkt zu Inhalt

KFS in Mumbai, Indien

DRU in Mumbai

DRU in Mumbai
Bildquelle: DRU

DRU in Mumbai, Workshop

DRU in Mumbai, Workshop
Bildquelle: DRU

News vom 08.03.2017

KFS-Mitarbeiterinnen Lena Bledau und Himani Upadhyay nahmen am 7. März 2017 an dem Indisch-Deutschen Partnerschaftsworkshop “The emerging role of Indian states in environment, energy and climate governance: Politics and challenges of decentralization” teil. Im Workshop präsentierten die beiden Wissenschaftlerinnen vorläufige Ergebnisse des Projektes "Katastrophenkulturen" und diskutierten die Forschungsinteressen der KFS. Der Workshop fand am Indian Institute of Technology (IIT) Bombay statt und wurde gemeinsam von der Freien Universität Berlin und IIT Bombay organisiert. Die Indisch-Deutsche-Partnerschaft (IGP) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der University Grants Commission (Indien) gefördert.

95 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture