Springe direkt zu Inhalt

Martin Voss diskutiert im DLF Kultur Podcast "Sein & Streit" über Theorie in Zeiten von COVID-19

News vom 06.07.2020

Die SARS-CoV-2-Pandemie wirkt als Brennglas auf andere soziale Krisen und zeigt, dass Gesellschaft gestaltbar ist. Welche Dynamiken freigesetzt werden und welchen Beitrag Sozial- und Geisteswissenschaften leisten können, diskutierte Martin Voss im DLF Kultur mit Gundula Ludwig und Simone Miller.

Hören Sie jetzt den Podcast "Sein & Streit", DLF Kultur, 05.07.2020.

4 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture