Springe direkt zu Inhalt

Mastermodul „Interdisziplinäre Naturrisikoforschung” gestartet

News vom 11.11.2020

Am 2. November 2020 ist das virtuell durchgeführte Mastermodul „Interdisziplinäre Naturrisikoforschung” gestartet. Das Modul wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Projektes WEXICOM (Wetterwarnungen: von der EXtremereignis-Information zu KOMmunikation und Handlung) gestaltet. Die Katastrophenforschungsstelle beteiligt sich u.a. mit folgenden Inputs:

  • 16.11.2020                      Was ist eine Katastrophe?                                    Martin Voß

  • 30.11.2020                      Methoden empirischer Sozialforschung I              Katja Schulze

  • 07.12.2020                      Methoden empirischer Sozialforschung II             Katja Schulze

  • 08.02.2021                      Verhalten in Extremsituationen                              Katja Schulze

Nähere Informationen zum Modul: https://www.geo.fu-berlin.de/met/wexicom/Lehre/Naturrisiko/index.html

3 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture