Springe direkt zu Inhalt

KFS-Materialien zur Warnung vor Extremwetterereignissen

News vom 17.07.2021

Die KFS untersuchte u.a. in ihren Forschungsarbeiten – bspw. in den Projekten ENSURE, WEXICOM II und WEXICOM III – die Warnung von Extremwetterereignissen. Ergebnisse finden sich u.a. in folgenden Publikationen:

Schulze, Katja (2020): Orkan „Sabine“: Wahrnehmung von und Reaktion auf die Sturmwarnungen - Ergebnisse einer deutschlandweiten Befragung. In: Bevölkerungsschutz: Warnung der Bevölkerung. 3/2020. S. 14-16.

Büser, T. (2019): Kommunikation von Wetterwarnungen. In: Kox, T.; Gerhold, L. (Hg.): Wetterwarnungen: Von der Extremereignisinformation zu Kommunikation und Handlung. Beiträge aus dem Forschungsprojekt WEXICOM. Berlin: Forschungsforum Öffentliche Sicherheit, Freie Universität Berlin (Schriftenreihe Sicherheit, 25), S. 43-61.

Schulze, K.; Lorenz, D. F.; Wenzel, B.; Voss, M. (2015): Disaster Myths and their Relevance for Warning Systems. In: ISCRAM (Hg.): The 12th International Conference on Information Systems for Crisis Response and Management, S. 4. Online verfügbar unter http://iscram2015.uia.no/wp-content/uploads/2015/05/4-4.pdf.

7 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture