Springe direkt zu Inhalt

Von weißen, grauen und schwarzen Schwänen: Anforderungen an den Bevölkerungsschutz in der Zukunft

News vom 08.10.2021

Die Flüchtlingskrise 2015/16, die Pandemie und das Hochwasser 2021 haben wie wohl kaum zuvor andere Ereignisse Schwachstellen und Herausforderungen des deutschen Bevölkerungsschutzes zutage gefördert.

Am 25.10. findet von 14.30-16.00 Uhr im Rahmen der Fachtagung Katastrophenvorsorge (https://www.fachtagung-katastrophenvorsorge.de/) dazu ein virtueller Workshop statt, in dem wir uns gemeinsam mit Ihnen und Euch als Akteure des Zivil- und Katastrophenschutzes darüber austauschen wollen, welche Anforderungen an einen zukünftigen Bevölkerungsschutz gerichtet werden können, welche Lehren  aus den vergangenen und gegenwärtigen Krisen und Katastrophen gezogen wurden und welche eigentlich hätten gezogen werden müssen. Der Workshop findet nicht als öffentliche Veranstaltung statt, um einen geschützten Rahmen für offene und schonungslose Diskussion zu bieten. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen offenen Diskurs!

2 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture