Springe direkt zu Inhalt

Der Soziologe Martin Voss erklärt, warum wir uns den Krieg nicht vorstellen konnten.

News vom 28.03.2022

Krieg, Pandemie, Erdbeben:„Wir müssen lernen, mit allem zu rechnen“

Der Soziologe Martin Voss erklärt, warum wir uns den Krieg nicht vorstellen konnten. Und warum wir uns schon bald an ihn gewöhnt haben könnten.

Herr Voss, es gab viele Anzeichen dafür, dass Russland die Ukraine angreifen würde. Wohl die wenigsten aber haben wirklich geglaubt, dass es in Europa zum Krieg kommen könnte. Lag ein solches Ereignis jenseits unserer allgemeinen Vorstellungskraft?

Mehr Informationen: https://plus.tagesspiegel.de/wissen/das-ende-der-illusionen-wir-mussen-lernen-mit-allem-zu-rechnen-432538.html

28 / 100
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture