Till Büser

Till_sw

Institut für Sozial- und Kulturanthropologie

Katastrophenforschungsstelle (KFS)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand (Prof. Dr. Martin Voss)

Projekt WEXICOM: "Wetterwarnungen: von der EXtremereigniss-Information zu KOMmunikation und Handlung" (Projektleitung Prof. Dr. Martin Voss)

Adresse
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
Raum 123
12165 Berlin

Winter Semester 2015/2016:

  • Interdisziplinäres Seminar zur Naturrisikoforschung (24825)

Fallsemester 2014, 2015, 2016; Springsemester 2015,2016,2017:

  • Media Politics: Structures & Case-Studies in Germany and Europe. Berlin European Studies Program der Freien Universität Berlin (FU-BEST).

 Sommersemester 2015:

Wintersemester 2014/2015:

Sommersemester 2013:

Forschungsgebiete

  • Risiko- und Krisenkommunikation
  • Mediennutzung
  • Habitus- und Milieuforschung
  • Wissenschaftskommunikation



Forschungsprojekte

Publikationen

  • Beck, Klaus; Büser, Till, Schubert, Christiane (2016): Mediengenerationen. Biografische und kollektivbiografische Muster des Medienhandelns. UVK: Konstanz

  • Büser, Till; Schubert, Christiane (2014): Medienhandeln als generationenspezifisches Phänomen. In: Medien & Altern, 5/2014, S. 83-89.
  • Beck, Klaus; Büser, Till; Schubert, Christiane (2013): Medialer Habitus, mediales Kapital, mediales Feld – oder: vom Nutzen Bourdieus für die Mediennutzungsforschung. In: Wiedemann, Thomas/ Meyen, Michael (Hrsg.): Pierre Bourdieu und die Kommunikationswissenschaft. Internationale Perspektiven. Köln: v. Halem, S. 234-262.
SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture