Springe direkt zu Inhalt

Verena Flörchinger

Profilbild_verena_floerchinger

Institut für Sozial- und Kulturanthropologie

Katastrophenforschungsstelle (KFS)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin

Ausbildung

10/2011 – 10/2016     M.A. in Geographie an der Universität Heidelberg; Abschlussarbeit: „Analyzing Water Spheres in Kathmandu Valley – Negotiation Processes between Society and Space in a Changing Environment“

09/2007 – 09/2011     B.A. in Geographie und Ethnologie an der Universität Heidelberg; Abschlussarbeit: „Meeresspiegelanstieg und klimainduzierte Folgen für die Bevölkerung des pazifischen Inselstaates Tuvalu“

10/2009 – 02/2010     Studienaufenthalt an der Universitat Autònoma de Barcelona

 

Akademische Tätigkeiten

03/2018 – 11/2018     DAAD geförderter Forschungsaufenthalt in Nepal zum Thema: „Wiederaufbau und soziale Transformationen nach dem Gorkha-Erdbeben im Hochgebirge Nepals“

03/2017 – 02/2018     Studentische Mitarbeiterin in der Geographischen Abteilung des Südasien-Instituts der Universität Heidelberg                        

06/2012 – 09/2013 und 01/2015 – 02/2018   Studentische Hilfskraft bei der Heidelberger Geographischen Gesellschaft

12/2008 – 12/2010     Studentische Hilfskraft in der Geographischen Abteilung der Universität Heidelberg

Wintersemester 2020/21

BA Hauptseminar: Komplexe Dynamiken in einer globalisierten Welt

Forschungsschwerpunkte

 
Mensch-Umwelt-Forschung
Anpassung an den Klimawandel
Geographische Katastrophenforschung
Naturgefahren
Verwundbarkeit & Resilienz
Qualitative Sozialforschung

Publikationen

Schulze, Katja; Merkes, Sara T.; Kleinebrahn, Anja; Flörchinger, Verena; Voss, Martin (2020): Veränderte Wahrnehmungen der COVID-19-Lage von März bis April 2020: Ergebnisse einer deutschlandweiten Panelbefragung. KFS Working Paper Nr. 17. Berlin: KFS. Download. DOI: 10.17169/refubium-27376

Schulze, Katja; Bock, Nicolas; Dittmer, Cordula; Flörchinger, Verena; Lorenz, Daniel F.; Merkes, Sara T.; Voss, Martin (2020): Die SARS-CoV-2-Pandemie aus Sicht der Bevölkerung. Ergebnisse einer Bevölkerungsbefragung. KFS Working Paper Nr. 16. Berlin: KFS. Download. DOI: 10.17169/refubium-26823

Daniell, J. E., Schmidt, H.-M., Schäfer, A., Hoechner, A., Girard, T., Brink, S., Kunz-Plapp, T., Mühr, B., Dittrich, A., Vervaeck, A., Wenzel, F., Khazai, B., Anhorn, J., Flörchinger, V., Strader, A., Schorlemmer, D., Beutin, T., Fanselow, F., Kunz, M., Trieselmann, W., Gourraud, C. & F. Bendimerad (2015): Nepal Earthquakes - Report #3, Forensic Disaster Analysis (FDA) Situation Report, CEDIM und SAI. 26 Seiten.

Daniell, J. E., Vervaeck, A., Wenzel, F., Khazai, B., Brink, S., Kunz-Plapp, T., Anhorn, J., Flörchinger, V., Schäfer, A., Hoechner, A., Schmidt, H.-M., Bessel, T., Mühr, B., Dittrich, A., Girard, T., Robles, C., Skapski, J.-U., Kunz, M. & W. Trieselmann (2015): Nepal Earthquake - Report #1, Forensic Disaster Analysis (FDA) Situation Report, CEDIM und SAI. 20 Seiten.

Khazai, B., Anhorn, J., Girard, T., Brink, S., Daniell, J. E., Bessel, T., Mühr, B., Flörchinger, V. & T., Kunz-Plapp (2015): Shelter response and vulnerability of displaced populations in the April 25, 2015 Nepal Earthquake. Forensic Disaster Analysis (FDA) Report 2, CEDIM und SAI. 31 Seiten.

Flörchinger, V.; Marx, S.; Müller, L.; Schelhorn, S.-J.; Schütt, F. & Selgert, U. (2013): Die touristische Entwicklung der Hochgebirgssiedlung Langtang in Nepal. In: Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien, S. 19–22.

 

Präsentationen

Flörchinger, V. (2019): Post-Disaster Development and Reconstruction in Langtang Valley, Nepal. 9. Jahrestagung des Arbeitskreises Südasien, 25.-26.01.2019. Heidelberg.

Flörchinger, V. (2019): Community-Based Mapping in the Context of Post-Disaster Research.           Mapping Asia, 17.-20.01.2019. München.

Flörchinger, V. (2017): Langtang Rising? Wiederaufbau und Lebenssicherungsstrategien nach dem Gorkha-Erdbeben. Werkstattgespräch Nepal, Heidelberger Akademien der Wissenschaften, 4.-5.12.2017. Heidelberg.

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture