Arbeitsstelle Digitale Kommunikation unter Berücksichtigung von Genderaspekten

Ulrike Klinger

Ulrike Klinger
Bildquelle: Jan Kopankiewicz

HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER WEBSEITE!

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Profil, das Team, sowie die Forschung und Lehre an der Arbeitsstelle Digitale Kommunikation unter Berücksichtigung von Genderaspekten, geleitet von Prof. Dr. Ulrike Klinger.

News

Forschung zu Kommunikation und Öffentlichkeit in Städten: Wissenschaftler*innen vernetzen sich

In Kooperation mit der Freien Universität und der Universität Zürich lud der VHW Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. fünf Forschungsprojekte zum Thema Kommunikation und Öffentlichkeit in Städten zu einem Workshop ein. 15 Wissenschaftler*innen von sechs Universitäten kamen am 26. September in Berlin zusammen, um ihre Projekte zu präsentieren und gemeinsame Forschungsinteressen und Schnittstellen zu diskutieren. Deutlich wurde: die Herausforderungen sind groß, der Forschungsbedarf auch – zugleich bietet die (bisher häufig vernachlässigte) lokale und städtische Ebene eine aussichtsreiche Perspektive auch auf die großen Fragen der Kommunikationswissenschaft.

08.10.2019 | Digitale Kommunikation

News Find Me und die Macht des Internets: Prof. Klinger im Interview bei Radio Eins

Warum wir Nachrichten immer personalisierter konsumieren, das Vertrauen in traditionelle Medien allerdings trotzdem noch am Größten ist?

22.06.2019 | Digitale Kommunikation

Besuch der re:publica 2019

Im Rahmen des Seminars „Schlüsselkonzepte digitaler Öffentlichkeiten“ (Leitung: Prof. Dr. Ulrike Klinger) besuchten die Seminarteilnehmer:innen die Digitalkonferenz re:publica in der STATION Berlin. Die Konferenz fand vom 6. bis 8. Mai unter dem Motto tl;dr („too long; didn’t read“) statt und war das derzeit größte Event zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa.

22.05.2019 | Digitale Kommunikation

Bürger oder Bots? Automatisierte Kommunikation im Bundestagswahlkampf 2017

Das Thema "Social Bots" beschäftigte vor der Wahl 2017 die politische Öffentlichkeit. Eine empirische Untersuchung demonstriert den Umfang des Phänomens bei Twitter und welche Rolle die Bots bei den Followern von deutschen Parteien spielen.

15.05.2019 | Digitale Kommunikation

Prof. Klinger Mitglied im Editorial Board von New Media & Society und Nordic Journal of Media Studies

Ulrike Klinger ist Mitglied im Editorial Board von New Media & Society und dem Nordic Journal of Media Studies.

02.05.2019 | Digitale Kommunikation

Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS