Springe direkt zu Inhalt

Anna Litvinenko zur Sperrung von RT Deutsch auf YouTube

News vom 06.10.2021

Am 29. September sperrte das Videoportal YouTube zwei deutschsprachige Kanäle des russischen Senders RT. YouTube begründete dies mit ihren Community-Richtlinien, die das Verbreiten von medizinischen Fehlinformationen untersagen. Die Sperrung von RT Deutsch löst eine breite öffentliche medienpolitische Debatte um die Legitimität aus. Von Seiten der russischen Medienaufsichtsbehörde wird YouTube Zensur vorgeworfen und mit Beschränkungen des Portals in Russland gedroht. Anna Litvinenko ordnet die Geschehnisse der letzten Tage in einem Kommentar auf dekoder.org ein - eine Internetplattform, welche russischen Journalismus mit europäischen Wissenschaftler*innen kontextualisiert. Das Kommentar können Sie hier lesen.

1 / 13