Prof. Barbara Pfetsch ist neues Mitglied im Beirat des Center for Advanced Internet Studies (CAIS)

News vom 04.02.2020

Seit Anfang des Jahres ist Prof. Barbara Pfetsch im Beirat des Center for Advanced Internet Studies (CAIS) vertreten und unterstützt fortan die Arbeit des Bochumer Wissenschaftskollegs.

Als eigenständiges Forschungskolleg mit Schwerpunkt Digitalisierung fördert das CAIS Forschung zu den gesellschaftlichen Chancen und Risiken der digitalen Transformation – Fellows aus Wissenschaft und Praxis sowie Arbeitsgemeinschaften können hierüber ihre Vorhaben konzipieren und Projekte umsetzen.

Als Mitglied des Beirates wird Prof. Barbara Pfetsch künftig die Arbeit des CAIS begleiten und mitunter bei der strategischen und programmatischen Weiterentwicklung unterstützen, Anregungen und Empfehlungen zu thematischen Schwerpunkten geben und sich innerhalb des Beirates auch an der Förderlinien-Umsetzung beteiligen. Gegründet im November 2016, wird das CAIS durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert, der Beirat besteht derzeit aus sechs Mitgliedern und wird in diesem Jahr auf 12 Mitglieder erweitert.

1 / 8
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS